01 / 01

Programm

View more

Bands

View more

O.I.C

 

Obwohl wir heute unzählige Wege haben, um miteinander zu kommunizieren, fühlt man sich dennoch nicht immer verstanden. Zwischen dem was wir sagen und dem, was wir verstehen, schwebt etwas, dass man weder riechen, noch sehen, noch schmecken kann. Es ist das Unausgesprochene und trotzdem Spürbare. In ihm findet sich alles, was zwischen uns Menschen bedeutsam ist und manchmal nicht genug Bedeutung erfährt. OIC gibt diesem zwischenmenschlichen Aha-Moment von Erkennen und Erkenntnis mit ihrer Musik Gestalt und macht ihn dadurch erlebbar.

Nach Gründung der Band Anfang 2014 ziehen sich die drei Uelzener zurück um zu schreiben. So entsteht der Grundstein für die ersten Live-Auftritte. Eine Mischung aus gefühlvollen, teils traurigen und hoffnungsvollen Texten und liebevoll arrangierter Musik mit viel Liebe zum Detail, war das Ergebnis. Ob es typische Instrumente aus dem Folk sind, wie z.B. Banjo, Akustikgitarre und Cello oder eben die E-Gitarre und der E-Bass, OIC schafft viel Sound im Raum für ein Trio.

Mit maximaler Hingabe zur Musik und der sichtbaren Spielfreude auf der Bühne, bleibt niemand im Publikum unberührt.

Man sieht und hört sie nicht nur – man erlebt sie !

 

13.5.2017 / 17.00 - 18.30 Uhr

Bühne Altes Rathaus

www.oic-music.com

Date

19. April 2017

Tags

Pop/ Rock

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.