01 / 01

Programm

View more

Bands

View more
Her Majesty plays Queen with a smile

Her Majesty plays Queen with a smile

 

Es gibt sicher viele Coverbands, die sich am Queenrepertoire versuchen. Bei Her Majesty steht jedoch nicht die bis ins Detail vorlagengetreue Wiedergabe der Originalmusik im Vordergrund (es gibt nun mal keinen zweiten Freddie...), sondern das, was Queen ausgemacht hat: Spaß an der Mucke, bombastischer Rocksound und vielschichtiger Chorgesang. Der Bandname inkl. Zusatz sagt hierbei alles: Majestätischer Rock mit einem Lächeln (Wer dabei den Zusammenhang zur Bandgeschichte von Queen erkennt, kann sich sicher Queen-Fan nennen

Wie es dazu kam

Es waren einmal vor langer, langer Zeit drei Herren, die beschlossen, zusammen zu musizieren. Nachdem die Rhythmussektion auf diesem Wege gefunden war, gesellte sich ein weiteres männliches Individuum dazu, um die drei gesanglich zu unterstützen. Musiziert wurden die Songs der Rockband Queen, da alle Gefallen an den Liedern und dem feinen Chorgesang fanden. Nach mehreren Jahren mit Gigs sollte es aber sein, dass die Bandmitglieder verschiedener Wege gingen, um neuen Herausforderungen (Studium, Auswandern, Familie u.s.w.) ins Auge zu blicken. Doch vor ein paar Jahren dann kam es, wie es kommen musste. Das Rockmonster regte sich wieder und die drei Gründungsmitglieder fanden wieder zusammen. Dieses Mal jedoch mit einer neuen Mission: Die ungewöhnlichste Queen Coverband auf die Beine zu stellen, die die Bühnen dieser Welt je unsicher gemacht hat...

 

12.5.2017 / 21.00 - 23.55 Uhr

Bühne Lüneburger Straße

www.queen-with-a-smile.de

Date

19. April 2017

Tags

Rock

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.